Innoaqua

InfoWorks ICM

InfoWorks ICM (Innovyze, Inc.), ist eine vollständige Softwarelösung für die integrierte hydrodynamisch-numerische Modellierung von Stadt- und Flusseinzugsgebieten.

InfoWorks ICM hilft Ihnen, die Kapazität ihrer Entwässerungsnetze zu verbessern, Netzerweiterungen zu planen und effektive Starkregenvorsorge zu betreiben.

Tausende Ingenieure weltweit nutzen InfoWorks ICM, um komplexe hydraulische und hydrologische Fragestellungen schnell, präzise und gemeinsam zu modellieren.

Überblick und Schlüsseltechnologie:

  • 1 Software für Modellierung, Simulation und Ergebnisauswertung.

  • Integrierte Modellierung (Kanalnetze, Flussgebiete, Oberflächenabfluss).

  • Besonders kurze Rechenzeiten und robuste Simulationen

    • durch vollständig integrierten Rechenkern (größere Zeitschritte bei weniger Iterationen),
    • Mehrkernbetrieb und GPU-Beschleunigung
    • mögliche Auslagerung in Netzwerk- und Cloudverbunden

  • Branchenführend im Bereich 1D/2D, für Überflutungsnachweise, Starkregengefahrenkarten. Auch für besonders große Einzugsgebiete und Metropolregionen

  • Master-Datenbank gewährt vollständige Versionshistorie und gleichzeitige Zusammenarbeit am Modell.

  • Für einzelne Arbeitsplätze oder für multidisziplinäre Teams. InfoWorks ICM ist skalierbar für Ihren Bedarf.

  • Erhebliche Zeitersparnis auch im Modellaufbau (durch spezielle Tools und Funktionen zur Vermeidung repetitiver Aufgaben)

  • GIS-Integration und effiziente Schnittstellen

  • Integration mit Asset-Management. 

  • Integriert mit Zeitreihen-Datenbanken, Niederschlagsradar, Telemetrie und SCADA. Kann als Echtzeit- und Vorhersagemodell ausgebaut werden.

‹ zurück

 

 

Wegweiser

Links 2
Ansprechpartner
Herr Adrian Labonde
+49 160 3393276
a.labonde[at]innoaqua.de
M.Eng Irene Caramatti
+49 151 14386075
i.caramatti[at]innoaqua.de