Innoaqua

STORM

Generalentwässerungsplanung

STORM bietet folgende Systemelemente für die Generalentwässerungsplanung:

  • Versiegelte/durchlässige Flächen
  • Trockenwetterganglinien (Tages-, Wochen-, Jahresgang)
  • Teileinzugsgebiete mit Modellierung der Abflusskonzentration
  • Stoffkonzentrationen (für bis zu 24 verschiedene Parameter)
  • Sammler (Fließzeit und Retention)
  • Regenüberläufe (RÜ) und Regenüberlaufbecken (RÜB) (Staukanal, Durchlauf- /Fangbecken)
  • Retentionsbodenfilter
  • Abkopplungsmaßnahmen (Flächenansatz für dezentrale Maßnahmen)
  • Bausteine für die Kläranlagensimulation

‹ zurück

 

 

Wegweiser

Links 1
Ansprechpartner
M.Sc. Fabian Scheid
+49 3342 3595-11
f.scheid[at]innoaqua.de
Dr.-Ing. Harald Sommer
+49 3342 3595-16
h.sommer[at]sieker.de