Innoaqua

04.11.2016:

Kuras-Projekt erfolgreich abgeschlossen – InfoWorks und STORM für dezentrale Regenwasserbewirtschaftung eingesetzt

Das Forschungsprojekt „Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme“ kurz Kuras wurde erfolgreich beendet. Ziel des Projekts war es Handlungsempfehlungen für den Betrieb, den Ausbau und die Anpassung urbaner Abwasser- und Regenwasserinfrastrukturen  zu formulieren. Der Fokus lag dabei auf den Themenfeldern Abwassersystemen und dezentrale Regenwasserbewirtschaftung. Im Ergebnis zeigte sich, dass eine integrierte, skalen-übergreifende Planung von Maßnahmen der Regenwasserbewirtschaftung und des Abwassermanagements einen erhöhten Nutzen erzielen kann.
Als Werkzeug für die Untersuchungen wurden InfoWorks SE als Modellierungssoftware für das Kanalnetz und STORM für die Berechnung der dezentralen Anlagen verwendet. Dabei profitierte das Projekt von einer bereits in der Vergangenheit entwickelten Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen InfoWorks und STORM.

Weitere Informationen:
Raja-Louisa Mitchell (2016): KURAS – Forschung trifft Praxis. Zukunftsorientierte Anpassung des urbanen Regenwasser- und Abwassermanagements. - In: Korrespondenz Abwasser 11/2016 S. 982-991

Paul Uwe Thamsen (2016): KURAS - Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme. Zwischenergebnisse. LINK

‹ zurück