Innoaqua

14.02.2017:

InnoAqua präsentiert Werkzeug für Nachweisführung nach DWA-A 102 auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL

Auf der diesjährigen WASSER BERLIN INTERNATIONAL präsentieren InnoAqua und die Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker (IPS) die Betaversion der überarbeiteten und GIS-basierten STORM-Familie. Mit STORM.102 können Sie zukünftig Nachweise gemäß des noch im Gelbdruck vorliegenden DWA-A 102 durchführen. Mit STORM.102 können Anwender direkt auf die Wasserbilanzen für natürliche Flächen aus dem „Hydrologischen Atlas Deutschland“ zugreifen und die entsprechenden Parameter für jeden Punkt in der Bundesrepublik extrahieren. Mit der Software lässt sich ermitteln, ob die geforderten Wasserbilanzwerte aus DWA-A 102 bei der Konzeption/Planung der Regenwasserbewirtschaftungsanlagen eingehalten werden. Zudem können die Auswirkungen der geplanten Maßnahmen auf Spitzenabfluss und stoffliche Parameter evaluiert werden.

Die Präsentation von STORM.102 findet vom 28. bis 31. März in Halle 2.2, Stand 200 auf dem Berlin/Brandenburg-Stand statt.  Wir freuen uns Sie dort begrüßen zu dürfen.

‹ zurück